Mitglied werden

Unsere Mitgliedsanträge:
Als PDF und online.

  
 
 

Qualitätsstandards

Unsere Standards zur
Durchführung der Multifamilientherapie

  
 
 

Fort- und Weiterbildung

Kursangebote von CONNECT zum Thema Multifamilientherapie in der Jugendhilfe

  
 
 
 
 

Was ist MFT?

Multifamilientherapie (MFT) ist eine Methode, mittels systemisch-familientherapeutisch orientierter Gruppenarbeit die Beziehungs- und Handlungskompetenzen von Familien im Hinblick auf die eigenen Familienmitglieder und sozialen Systeme zu erweitern. Zielgruppen in diesem Kontext sind Familien, die erzieherische Hilfen benötigen und die von sozialer Isolation und von Entstrukturierungsprozessen betroffen sind.

 

Die BAG Multifamilientherapie e.V.

Am 07.03.2014 hat sich die Bundesarbeitsgemeinschaft Multifamilientherapie e.V. gebildet, die aktuell aus 12 ordentlichen und 2 fördernden Mitgliedern besteht. Der Vorstand setzt sich aus 5 gewählten Personen zusammen: 1. Vorsitzender ist Herr Christian Scharfe, 2. Vorsitzender ist Herr Heidjer Schwegmann, die drei BeisitzerInnen sind Frau Karin Bracht, Herr Olaf Tietjen und Frau Susanne Brazil.

 
 

Aktuelles

25. Jan2016

WS 04: MFT in anderen Kontexten, eigene...

Das Setting von MFT insbesondere an Schulen, aber auch in Kindergärten erfordert eine besondere Vorgehensweise. Wie gelingt es Eltern, Kinder und Lehrer/Erzieher/innen in die gemeinsame Arbeit gut einzubinden? Wie können diese kurz und bündig mit...

 
 
14. Mär2016

WS 05: Abschluss vom 14.– 16.03.2016

Im letzten Workshop stellen alle Teilnehmer/innen ihre spezifischen Projekte mit Hilfe von Videos/DVDs, Fallbeschreibungen und Arbeitskontextanalysen vor.Die Tage bestehen aus Konsultation und Beratung, Ausprobieren von neuen Techniken, Umgang mit...